Die Juroren nominieren 18 Pop-Newcomer für den Direkteinzug in die nächste Runde

1_Jury_IMG_9267

180 Bewerbungen für den Jugend kulturell Förderpreis 2016 „Acoustic Pop“ der HypoVereinsbank haben uns aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erreicht. Vor ein paar Tagen kam nun erstmals unsere diesjährige Expertenjury zusammen, um das Material zu sichten und vor allem zu hören. Denn gesucht waren musikalisch kreative Einzelkünstler, Duos und Bands, die auch akustisch – also ohne viel technischen Schnickschnack – zu überzeugen wissen.

18 Bewerber im Alter von 13 bis 36 Jahren wählte die Jury schließlich für die Teilnahme an den vier öffentlichen Vorentscheidungen aus. Zwei Startplätze für die Vorentscheidungsrunde werden darüber hinaus im Juni durch ein Online-Voting hier auf unserem Blog vergeben. Dafür haben die Juroren zwölf weitere Solomusiker bzw. Bands nominiert.

Direkt in die Live-Vorentscheidungen ziehen folgende Bewerber ein: Weiterlesen

  • Kommentare:

    0

Berlin, 23. Mai 2016: „Sekt, Frack und Rock´n ´Roll“ Musik-Comedy mit Bidla Buh

Bidla_Buh_Sekt_Frack_Rock_Roll_Foto1

Seit fast 10 Jahren ist Jugend kulturell mit herausragenden Künstlerinnen und Künstlern auch zu Gast in Berlin. In diesem Jahr stellt die HypoVereinsbank im Rahmen ihres Kulturprogramms das mitreißende Musik-Comedy-Trio Bidla Buh vor. Es ist die Berlin-Premiere für die drei Hamburger Musiker mit
„Sekt, Frack und Rock´n´ Roll“
am Montag, 23. Mai 2016
, Beginn: 19.30 Uhr
Theater am Kurfürstendamm, Kurfürstendamm 206 / 209, Berlin

Kauf-Karten sind erhältlich unter Tel. 030/88 59 11 88 und beim Theater am Kurfürstendamm.

Die HypoVereinsbank verlost auch Karten für diese Veranstaltung: Um an der Verlosung teilzunehmen, senden Sie  Weiterlesen

  • Kommentare:

    0

Zeit für feine Töne: Revolverheld

Vier Männer an drei Gitarren und einem Schlagzeug, das klingt nach Rockmusik mit Druck! Mit kraftvollen Songs wie „Spinner“, „Freunde bleiben“ oder „Immer in Bewegung“ haben Revolverheld die Massen in Schwingung versetzt und hunderttausende Stimmen zum Mitsingen gebracht.  Dass die vier Herren auch ein Händchen für die leiseren Töne haben, bewiesen sie Weiterlesen

  • Kommentare:

    0

Fulda, 9. Mai 2016: „Drünter und Druber“ – HörBänd – A Cappella

Jugend kulturell Förderpreis 2015 A Cappella_Finale_ (3)

„Drünter und Druber“ geht es wenn Laura, Sven, Josh, Silas und Ohlsen als HörBand die Bühne des Schlosstheaters stürmen. 
Für dieses Konzert,
das am Montag, dem 9. Mai 2016, um 19.30 Uhr im Schlosstheater Fulda, Schlossstraße 5, in Fulda, stattfindet, verlost die HypoVereinsbank  kostenfreie Eintrittskarten.  Bitte senden Sie uns eine Nachricht mit dem Stichwort „Jugend kulturell in Fulda“ per E-Mail an kultur@unicredit.de oder per Fax an (0 40) 36 92 – 31 76. Einsendeschluss ist der 30. April 2016. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Den „Preis der Herzen“, den Publikumspreis, konnte HörBand aus Hannover beim Jugend kulturell Förderpreis der HypoVereinsbank Weiterlesen

  • Kommentare:

    0

Wir stellen vor: Die Jury des Jugend kulturell Förderpreises 2016 „Acoustic Pop“

Jury beim Jugend kulturell Förderpreis 2016 "Acoustic Pop"

Fast ebenso vielfältig wie die Popmusikwelt ist auch das Know-How unserer diesjährigen Jury.

Erfahrene Expertinnen und Experten der Szene, denen die Newcomer-Förderung am Herzen liegt, werden 2016 gemeinsam die Bewerber sichten und die Teilnehmer durch den Wettbewerb begleiten.

Diese acht Juroren entscheiden beim Jugend kulturell Förderpreis 2016 „Acoustic Pop“: 
Weiterlesen

  • Kommentare:

    0

Kiel, 26. April 2016: „Ich packe meinen Koffer…“ – Musical-Liederabend mit Andreas Langsch und Nedime Ince

Nedime Ince_Andreas Langsch_Jugend kulturell

In die Welt der Musicals, Chansons und Lieder entführen Andreas Langsch und Nedime Ince ihr Publikum mit wunderbarem Gesang und mitreißender Performance am Dienstag, 26. April 2016, um 19.30 Uhr, im KulturForum Kiel, Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel.
Die Veranstaltung ist ausgebucht! Zurückgegebene Karten gibt es am Veranstaltungsabend ab 19.20 Uhr.

Seit 30 Jahren ist Jugend kulturell mit vielversprechenden Nachwuchstalenten zu Gast in Kiel. In diesem Jahr stellt Weiterlesen

  • Kommentare:

    0

Zeit für feine Töne: Start der Pop-Unplugged-Reihe mit Frida Gold

Sie haben es alle getan: Katy Perry, Revolverheld, Metallica, Cro, Eric Clapton… Unplugged zu spielen ist eben etwas wirklich Besonderes. Der Musiker präsentiert sich pur, macht sich frei von allem Ballast und ist ganz nah dran am Herzschlag der populären Musik. Da wird es nebensächlich, dass die individuellen Ausprägungen der Musikstile von Metal über Rock bis Rap und Pop changieren.

In Vorfreude auf die ebenso facettenreichen Teilnehmer unseres diesjährigen Newcomer-Wettbewerbs – des Jugend kulturell Förderpreises „Acoustic Pop“ – möchten wir in einer kleinen Serie auf die erstaunliche Vielfalt der Unplugged-Musik aufmerksam machen: Zeit für feine Töne. Entdecken Sie mit uns Weiterlesen

  • Kommentare:

    0

Koblenz, 21. April 2016: „Wann, wenn nicht wir“ mit der Vokalband Delta Q

DeltaQ_IMG_8521_quer#2_SD

Delta Q – die Vokalband kommt  am Donnerstag, 21. April 2016, um 19.30 Uhr, nach Koblenz in das Café Hahn, Neustraße 15. Die HypoVereinsbank verlost Karten für diese Veranstaltung: Unter dem Stichwort „Jugend kulturell in Koblenz“ per E-Mail an kultur@unicredit.de oder per Fax an (0 40) 36 992 – 31 76. Einsendeschluss ist der 10. April 2016. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Delta Q singt A Cappella. Beim Jugend kulturell Förderpreis 2015 in der Sparte A Cappella riss die Berliner Vokalband mit vier außergewöhnlichen Stimmen Weiterlesen

  • Kommentare:

    0